Schwerpunkte

Ingenieurarbeitsmarkt 2021

Mit Volldampf zurück in den Fachkräftemangel?

02. Februar 2021, 11:05 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

Mit Volldampf zurück in den Fachkräftemangel?
© Markt&Technik

Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Ingenieure? Tanja Friederichs, Puls (r.) und Prof. Gunther Olesch, Phoenix Contact auf einer Diskussion der Markt&Technik (vor der Pandemie).

Die quälend lang andauernde Corona-Pandemie hat den Arbeitsmarkt auch für Ingenieure an vielen Stellen einfrieren lassen; gänzlich zum Erliegen kam er aber nicht, wie eine Umfrage unter Personalern zeigt. Wird es eine Aufholjagd geben?

Da gehen die Meinungen auseinander. Unsere WEKA-Karriere-Expertin Corinne Schindlbeck hat Arbeitsmarktexperten und Personalleiter aus der Industrie befragt, darunter von Vertreter von Puls, Phoenix Contact, VDE und Recom.

Der Stellenmarkt für Ingenieure 2021 - kommt jetzt die Aufholjagd?

csc
Markt & Technik
Hegger

Alle Bilder anzeigen (9)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Institut der deutschen Wirtschaft Köln, VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V., RECOM Power GmbH, PULS GmbH, dSPACE GmbH, Phoenix Contact GmbH & Co KG, Schuh-Eder Consulting

Markt CARed