Produkte des Jahres 2022

IPC & Embedded Computing – Die Sieger

12. April 2022, 8:00 Uhr | Andrea Gillhuber

Fortsetzung des Artikels von Teil 1

Platz 2 in der Kategorie IPC & Embedded Computing

2. Platz: compmall – Embedded-PC ‚GP-3000‘
2. Platz: compmall – Embedded-PC ‚GP-3000‘
© Compmall

Platz 2 – compmall

Der GP-3000 von compmall ist als skalierbarer Embedded-PC oder mit ansteckbaren GPU-Expansion-Boxen als GPU-Computer einsetzbar und lässt sich mit bis zu zwei Grafik-Beschleunigerkarten mit voller Länge ausrüsten. Basis ist ein Prozessor der 9./8. Gen. Intel Xeon/Core oder 8. Gen. Intel Pentium/Celeron. Zur Wahl stehen 20 Prozessorvarianten. High-End-Lösung ist der Intel Xeon E-2278GE-Prozessor mit acht Kernen und einer Taktfrequenz bis 4,7 GHz. Für geringe Anforderungen bietet sich die 8. Gen. Intel Celeron G4900T mit zwei Kernen und einer Taktfrequenz bis 2,9 GHz an. Mehr...

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Albin Markwardt, Geschäftsführer von compmall, freute sich sichtlich über den Pokal für den Embedded-PC und demonstrierte dazu die Funktionsweise und Leistungsmerkmale des GP-3000 und dessen Vorteile für Anwender.


  1. IPC & Embedded Computing – Die Sieger
  2. Platz 2 in der Kategorie IPC & Embedded Computing
  3. Platz 1 in der Kategorie IPC & Embedded Computing

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Kontron AG, Kontron AG (Head Office) , YASKAWA Europe GmbH

TSN & OPC UA

Künstliche Intelligenz