Machineering

CAD-Software: Modelle remote per Browser verfügbar

IndustrialPhysics 3.0 mit neuen Features
© Machineering

Mit der Version von IndustrialPhysics 3.0 hat das Machineering-Team neue Features in die Software integriert. So ist das Synchronized Mechatronic Engineering über den sogenannten CAD-Offline-Buffer mit Workflow-Steuerung ab sofort möglich.

Der Import von E-Plan-Daten ist nun ebenfalls in der Software integriert. Dabei stehen die in IndustrialPhysics erstellten Modelle unmittelbar auch im eigenen Netzwerk remote zur Verfügung. Unabhängig von Ort und Lizenz können Modelle mit dem Lieblingsbrowser betrachtet werden. Dies bietet gerade für Teams an verschiedenen Standorten große Vorteile.

Für die Kunden der Maschinenbauer bieten sich damit gleichfalls neue Möglichkeiten, wenn diese über den aktuellen Stand der Entwicklung optisch informiert werden, oder an einer web-gestützten Bedienerschulung teilnehmen können.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Machineering GmbH & Co. KG