Schwerpunkte

Amperesoft

Automatische Generierung von Schaltsymbolen

23. März 2020, 15:35 Uhr   |  Inka Krischke

Automatische Generierung von Schaltsymbolen
© Ampéresoft

Amperesoft war an der Entwicklung der Version 11.0 des Produkt­daten­standards eCl@ss beteiligt und zeigt, wie diese Version mit dem Toolsystem des Unternehmens harmoniert.

Version 11.0 erlaubt neben physikalischen Angaben unter anderem die Abbildung von Funktionsweisen einzelner Komponenten. Daraus ergibt sich unter anderem die automatisierte Generierung von Schaltsymbolen, was eine schnellere Schaltplan-Erstellung ermöglicht: Ist ein Produkt im eCl@ss-Standard beschrieben, wird seine Funktionsweise durch ein entsprechendes Symbol gekennzeichnet, welches im Amperesoft Configurator per Drag & Drop zum Schaltplan hinzugefügt werden kann. Dies gilt sowohl für genormte als auch für nicht genormte Funktionen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Differenzierung durch Software
Grundrisse mit Tablet abscannen
Verdrahtungs-Software bildet Workflows flexibel ab
Intelligente Datenvisualisierung
Ende der Dauerbeobachtung
Aus dem Takt?

Verwandte Artikel

AmpereSoft GmbH Software & Consulting