Vega

Sensor-Portfolio komplettiert

18. November 2020, 9:31 Uhr | Inka Krischke
Mit den Drucksensoren Vegabar und Grenzschaltern Vegapoint wird Vega zum Komplettanbieter für Füllstand und Druck in Lebensmittel- und Pharmaprozessen.
© Vega

Mit den Drucksensoren Vegabar und Grenzschaltern Vegapoint wird Vega zum Komplettanbieter für Füllstand und Druck in Lebensmittel- und Pharmaprozessen.

Die kompakten Geräteserien Vegabar und Vegapoint von Vega sind zugeschnitten auf Standardapplikationen, bei denen es um Qualität und Hygiene geht. Ein einheitliches Adaptersystem und genormte Prozessanschlüsse bringen Flexibilität, um Aufwand und Lagerhaltung auf einem sinnvollen Niveau zu halten. Sicherheit bietet eine 360°-Statusanzeige: Die Farbe des Leuchtrings ist aus 256 Farben frei wählbar und aus allen Richtungen schnell erfassbar, auch bei Tageslicht. Die Kommunikation via Standardprotokoll IO-Link sorgt für intelligenten Datentransfer und die einfache Integration in die Anlage.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

VEGA Grieshaber KG

SPS

SPS News