Schwerpunkte

Technische Universität München

Robotik trifft Künstliche Intelligenz

31. Oktober 2018, 09:14 Uhr   |  Lukas Dehling

Robotik trifft Künstliche Intelligenz
© Andreas Heddergott / TU Muenchen

Die Technische Universität München (TUM) hat die 'Munich School of Robotics and Machine Intelligence' (MSRM) gegründet. Bei der Eröffnung wurde das Foyer der Pinakothek der Moderne in München zum "Roboterlabor".

Das neue interdisziplinäre Forschungszentrum soll die Expertise in Robotik, Künstlicher Intelligenz und Wahrnehmungsforschung aus den verschiedenen Fakultäten der Technischen Universität München (TUM) unter einem Dach zusammenbringen. Und das nicht nur aus ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fächer, sondern mit der TUM School of Governance und dem Munich Center for Technology in Society (MCTS) auch aus Politik- und Gesellschaftswissenschaften.

Ein Höhepunkt des Abends war eine weltweit erstmals gezeigte städteübergreifende Demonstration zur Verbindung von Robotik und vernetztem maschinellem Lernen:

SPS 2019