MES-Lösungen: Die Services testen

Mit dem neuen Service Tester erweitert MPDV die MES Development Suite (MDS). Diese Suite bietet für die MES-Lösung Hydra über den Standard hinausgehende Flexibilität, mit der Anwender vorhandene Anwendungen adaptieren oder eigene Anwendungen entwickeln können.

22_Service-Tester von MPDV Bildquelle: © MPDV Mikrolab

Der neue Service Tester unterstützt Entwickler dabei, die verfügbaren Services der MES-Lösung Hydra zu testen und mit wenigen Klicks Code-Bausteine für eigene Anwendungen zu generieren – ganz gleich, ob es sich um originäre Hydra-Services oder um selbstentwickelte Services handelt. Hierzu greift der Service Tester auf das REST-basierte Service Interface zu, welches Anwendern seit einiger Zeit zur Verfügung steht. Der Service Tester bietet laut Hersteller eine übersichtliche Bedienoberfläche mit vielen hilfreichen Funktionen sowie die Möglichkeit eines Batch-Betriebs – beispielsweise zur Automatisierung von Tests.