SPS 2020

Messe und Covid-19 - funktioniert das?

Mesago 0720 Gespräch
© WEKA Fachmedien

Die SPS 2020 wird stattfinden, aufgrund der Corona-Pandemie aber mit speziellen Auflagen. Im Live-Gespräch erläutert Sylke Schulz-Metzner das Hygienekonzept und stellt sich Ihren Fragen.

Die Veranstalter der SPS planen, den Branchentreff der Automatisierungstechnik zum geplanten Termin vom 24. bis 26. November 2020 durchzuführen – allerdings unter Auflagen. Die Bedingungen erklärt Sylke Schulz-Metzner, Vice President SPS bei Mesago Messe Frankfurt, am 22. Juli ab 14 Uhr im Live-Gespräch. Sie informiert über das Hygienekonzept zur SPS 2020 und stellt sich im Anschluss Ihren Fragen zum diesjährigen Branchentreff der Automatisierungstechnik.

Update: Die Aufzeichnung ist ab sofort verfügbar. Hier geht´s zum Video.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH, Mesago Messe Frankfurt GmbH

Markt CARed

Markt