Schwerpunkte

SPS Connect 25.11. - 12:00 - 12:20 Uhr

Industrial Artificial Intelligence – Future of Automation

07. November 2020, 10:15 Uhr   |  SPS Connect

Industrial Artificial Intelligence – Future of Automation
© Siemens

Künstliche Intelligenz hilft uns in jedem Bereich unseres Lebens, ob wir versuchen, unsere E-Mails zu lesen, Wegbeschreibungen zu erhalten, Musik oder Filmempfehlungen zu bekommen. Fazit: Sie macht unser Leben einfacher.

Aber wie funktioniert KI in einem dynamischen industriellen Umfeld? Welche Vorteile bietet sie? Und wie implementiert man KI? Machen Sie sich keine Sorgen. In diesem Fall: Wir machen Ihnen das Leben leichter, indem wir die KI implementieren, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Henning Ochsenfeld, Head of Data Science & ML Engineering bei Siemens Customer Services und Dr. Matthias Loskyll, Director Advanced Artificial Intelligence bei Siemens Factory Automation, begrüßen Sie im Vortrag zum Thema “Industrial Artificial Intelligence – Future of Automation”.

Termin: 25. November, 12:00 - 12:20 Uhr

Anmelden und Tickets

Zum Vortragsprogramm

Über Henning Ochsenfeld und Dr. Matthias Loskyll

Henning Ochsenfeld ist Head of Data Science & ML Engineering bei Siemens Customer Services.
© Siemens

Henning Ochsenfeld ist Head of Data Science & ML Engineering bei Siemens Customer Services.

Henning Ochsenfeld hat einen Master-Abschluss in Mathematik und ist anerkannter Senior Key Expert in Datenwissenschaften. Mit mehr als 10 Jahren praktischer und leitender Erfahrung in Datenanalyse und maschinellem Lernen in den Bereichen Audiosignalverarbeitung, digitale Energienetze und diskrete Industrien leitet er derzeit die Abteilung Data Science & ML Engineering bei Siemens Digital Industries Customer Services.

Dr. Matthias Loskyll ist Director Advanced Artificial Intelligence bei Siemens Factory Automation.
© Siemens

Dr. Matthias Loskyll ist Director Advanced Artificial Intelligence bei Siemens Factory Automation.

Dr. Matthias Loskyll studierte Informatik mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz an der Universität des Saarlandes und promovierte im Bereich Produktionsautomatisierung an der Technischen Universität Kaiserslautern. Er arbeitete 5 Jahre lang für das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und war Forschungsleiter für innovative Fabriksysteme und SmartFactoryKL. Nach mehreren Positionen als Projektleiter und Gruppenleiter bei Siemens, ist er bis heute Direktor Advanced Artificial Intelligence bei Siemens Factory Automation.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

5G oder Wi-Fi 6?
Die Logo! an der Cloud
Die Realität des Industrial 5G
Ein europäisches ­Datenökosystem
Auswirkungen der Corona-Pandemie und die digitale Transformation
Siemens macht 4,2 Mrd. Euro Gewinn

Verwandte Artikel

Siemens AG IIA+DT, Siemens AG Industry Solutions

Künstliche Intelligenz CARed

SPS