Schwerpunkte

Coronavirus

EMV 2020 abgesagt

06. März 2020, 13:00 Uhr   |  Nicole Wörner

EMV 2020 abgesagt
© Mesago Messe Frankfurt

Nun also auch die EMV 2020. Wegen der zunehmenden Verbreitung von Covid-19 in Europa und der damit verbundenen Unsicherheit haben sich die Veranstalter entschieden, die EMV-Fachmesse und den parallel stattfindenden Kongress in Köln abzusagen.

Die Entscheidung hat die Mesago Messe Frankfurt GmbH aufgrund der weiterhin verstärkten Ausbreitung von Covid-19 in Europa in enger Abstimmung mit diversen Teilnehmenden getroffen. Mit Absage  der Veranstaltung soll vermieden werden, dass Teilnehmer, die aus Risikogebieten kommen, unbeabsichtigt erkrankt die Messe besuchen. 

»Wir bedauern sehr, die diesjährige EMV in Köln absagen zu müssen, aber die Gesundheit unserer Aussteller, Besucher, Referenten, Teilnehmer, Partner und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Die Entscheidung ist uns, wie auch anderen Messeveranstaltern, die weltweit wegen der aktuellen Situation vor Herausforderungen gestellt werden, nicht leicht gefallen“, erklärt Petra Haarburger, Geschäftsführerin der Mesago Messe Frankfurt GmbH. 

Die nächste EMV Fachmesse mit Workshops wird regulär vom 23. – 25.03.2021 in Stuttgart stattfinden. Aktuelle Informationen sind abrufbar unter e-emv.com. 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Mesago Messe Frankfurt GmbH