iT Engineering Software Innovations

Digitalisierung der Produktion

4. November 2021, 16:50 Uhr | Inka Krischke
iT Engineering
© iT Engineering

Die IIoT Building Building Blocks von iT Engineering Software Innovations unterstützen den kompletten Prozess der industriellen Datenverarbeitung – von der Sammlung der Daten bis zu deren Auswertung.

Dabei kommt in den drei Bausteinen ‚Collect‘, ‚Explore‘ und ‚Improve‘ eine Kombination aus Softwarekomponenten und Open Source-Technologien zum Einsatz. Im ersten Schritt erfassen die Software-Tools ‚Data Collector‘ und ‚Collector App‘ von iT Engineering Software Innovations große, hochfrequente Datenmengen auf dem Shopfloor, auch von Maschinen unterschiedlicher Hersteller und Generationen. Im Baustein ‚Explore‘ werden relevante Daten auf individualisierbaren Dashboards optisch aufbereitet und strukturiert ausgewertet. Im letzten Schritt ‚Improve‘ entsteht der wertschöpfende Nutzen: die Gewinnung von Informationen und Erstellung von Prognosen durch statistische Auswertungen sowie das Trainieren passender Machine Learning-Modelle.

Typische Anwendungsfälle des IIoT wie Condition Monitoring, Predictive Maintenance oder auch Track and Trace-Lösungen lassen sich realisieren.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

iT Engineering Software Innovations GmbH

SPS IPC Drives

SPS