Sie sind hier: HomeTechnologie

Fachartikel und Whitepaper über Leistungen, Standards und Technik in der Automatisierung

Framos GmbH: Messen mit Bildverarbeitung

Kategorien: Bildverarbeitung » Feldebene

Bildverarbeitung ermöglicht eine Vermessung im Fertigungsablauf, ohne den fließenden Prozess zu stören. Die früher übliche Stichprobenkontrolle weicht deshalb mehr und mehr einer 100%-Prüfung. Dass die Vermessung nicht direkt am Objekt erfolgt, hat Vorteile – aber auch Nachteile: Einerseits ist es nicht notwendig Prüfteile zu bewegen, was gerade bei empfindlichen Prüflingen Ausschuss vermeidet. Problematisch andererseits ist, dass die bei der indirekten Messung am digitalen Abbild völlig neuen Fehlerquellen zu berücksichtigen sind.

Dieser Download wurde zuletzt am 24.03.2010 aktualisiert.