Sie sind hier: HomeTechnologie

Fachartikel und Whitepaper über Leistungen, Standards und Technik in der Automatisierung

Allied Vision Technologies GmbH: Interlaced goes Digital

Kategorien: Bildverarbeitung » Feldebene

Mit der zunehmenden Digitalisierung der industriellen Bildverarbeitung hat die Branche manchmal dazu geneigt, konventionelle Technologien zu schnell abzuschreiben. In der Praxis zeigt sich aber, dass viele Anwender an ihrem analogen Bildverarbeitungssystemen hängen. Wer auf die Bedürfnisse dieser Nutzer eingeht stellt fest, dass der wahre Grund nicht in der analogen Übertragungstechnik als solche liegt, sondern in den Vorteilen von Interlaced-Sensoren, die in Analogsystemen weit verbreitet sind und bisher nicht in Kameras mit digitaler Schnittstelle verfügbar waren. Allied Vision Technologies hat hier eine Marktlücke erkannt und mit neuen Kameras mit Interlaced-Sensoren und digitalem Interface den Weg von Analog zu Digital für diese Anwender geebnet.

Dieser Download wurde zuletzt am 24.03.2010 aktualisiert.