Kontron auf der SPS 2022

Steuerungsaufgaben in der Industrieautomation

27. Oktober 2022, 15:03 Uhr | Yvonne Junginger
Kontron Electronics_SPS.jpg
© Kontron

Kontron hat die i.MX8M Mini-Plattform um die herstellerunabhängige IEC-61131-3-Automatisierungssoftware Codesys SoftSPS zur Projektierung von industriellen Steuerungssystemen erweitert.

Über die hardware-unabhängige Entwicklungsoberfläche von Kontron lassen sich Steuerungsaufgaben umsetzen. Der ARM-basierte Quad-Core-Applikationsprozessor bietet integrierte Lösungen für die Projektierung von Automatisierungsapplikationen, Echtzeitanwendungen und Visualisierungslösungen. Sowohl System-on-Modules, Single-Board-Computer, Rechner auf der Hutschiene, Touch-Displays, Web Panels als auch kundenspezifische Boards lassen sich mit einer Single- oder Multi-Core-Codesys-Lizenz erweitern.

Neben einem 4× Arm Cortex-A53-Mikroprozessor mit einer Taktfrequenz von 1,6 GHz und einer DDR4-Speichertechnik bietet das System ein Standard-Peripherie-Set mit einer Vielzahl von Schnittstellen. Durch digitale I/Os und serielle Kommunikationsschnittstellen sowie PWM und zwei SDIO-Schnittstellen eignet sich das Modul für den industriellen Einsatz.

SPS 2022: Halle 7, Stand 193

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 7

Eckelmann-SPS.jpg
© Eckelmann
Bihl+Wiedemann_SPS.jpg
© Bihl+Wiedemann
Hans-Turck_SPS.jpg
© Hans Turck

Alle Bilder anzeigen (19)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Kontron AG, Kontron AG (Head Office)

SPS IPC Drives

SPS