Kontron

IoT-Lösungen für industrielle SPS-Anwendungen

30. Juni 2022, 7:43 Uhr | Inka Krischke
Kontron-System-on-Module
© Kontron

Kontron hat das System-on-Module SL i.MX6 UL um die herstellerunabhängige IEC-61131-3-Automatisierungssoftware Codesys zur Projektierung industrieller Steuerungssysteme erweitert.

Über die hardware-unabhängige Entwicklungsoberfläche lassen sich komplexe Steuerungsaufgaben einfach umsetzen. Das System-on-Module im kompakten Formfaktor von nur 25 mm x 25 mm schafft laut Kontron als vollwertiger Industrierechner die Grundlage für individuelle Board- und Systementwicklungen. Es kombiniert den Mikroprozessor NXP i.MX6 UltraLight, 1x Arm Cortex-A7 @528 MHz, den Flash und RAM sowie die Stromversorgung auf einer Leiterplatte. Das Programmiertool ist für Applikationsentwicklungen im Bereich der Industrieautomation prädestiniert. Mit der Codesys-Lizenz lässt sich der große SPS-Funktionsumfang auf der Linux-Plattform inklusive geprüfter Feldbusprotokolle nutzen. Das SoM mit Codesys SoftSPS eignet sich insbesondere für die speziellen Herausforderungen kundenspezifischer Anwendungen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Kontron AG