Schwerpunkte

Spectra

HMI und SPS in einem

25. November 2020, 07:30 Uhr   |  Inka Krischke

HMI und SPS in einem
© Spectra

Die All-in-One Steuerungen der ‚Uni-Stream‘-Serie von Spectra vereinen neben einem Touchdisplay und der Steuerung zahlreiche Kombinationen analoger und digitaler Ein- und Ausgänge in einem kompakten Gehäuse.

Neu sind die Modelle mit 10 Zoll großem Display, die neben den 5-Zoll- und 7-Zoll-Modellen die Serie abrunden. Mit der grafisch orientierten Programmiersoftware ‚UniLogic Studio‘ wird sowohl das HMI als auch die Steuerung programmiert, was laut Spectra sowohl die Anschaffungskosten als auch den Programmieraufwand reduziert. Sollte die Anzahl der integrierten E/As nicht ausreichen, kann diese über Ethernet auf insgesamt 2048 Remote-E/As erweitert werden.
Zusätzliche Feldbus-Komponenten anderer Hersteller werden über Modbus RTU/TCP beziehungsweise CANopen eingebunden. Dank der Unterstützung des MQTT-Protokolls, mit dessen Hilfe Nachrichten sowohl veröffentlicht als auch abonniert werden können, wird der Weg in die Cloud vereinfacht.
Außerdem werden SNMP, VNC, FTP, SMS, E-Mail und die Kommunikation über GSM/GPRS-Modem unterstützt.

Darf´s etwas mehr sein?

Newsletterwerbung CA2020
© WEKA Fachmedien

Jede Woche News aus erster Hand – das bietet Ihnen der Newsletter der Computer&AUTOMATION.

Abonnieren Sie unsere Newsletter und bleiben immer am Puls der Automatisierungszeit. Bleiben Sie mit uns up to date. Wir liefern Ihnen aktuelle Nachrichten, spannende Interviews, Gastkommentare, anwendungsnahe Fachberichte und Produktneuheiten.

Hier geht´s zur Anmeldung.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Spectra GmbH & Co. KG