Schwerpunkte

Call for Papers gestartet

Forum Künstliche Intelligenz - Jetzt Fachvortrag einreichen

02. Dezember 2019, 10:00 Uhr   |  Andrea Gillhuber

Forum Künstliche Intelligenz - Jetzt Fachvortrag einreichen
© WEKA Fachmedien

Das Forum Künstliche Intelligenz findet am 14. Mai 2020 in Stuttgart statt.

Künstliche Intelligenz verspricht mehr Produktivität und effizientere Prozesse in der Fabrik, in Embedded Systemen und in der Fahrzeugtechnik. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich als kompetenter Partner auf unserem 'Forum Künstliche Intelligenz' zu präsentieren!

Künstliche Intelligenz rückt in den Mittelpunkt vieler technischer Entwicklungen. In zahlreichen Anwendungsgebieten eröffnen Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen, Deep Learning und Neuronale Netze vielversprechende Pfade der Weiterentwicklung – sei es zur Einsparung von Kosten, zur Effizienzsteigerung, zur Anreicherung bestehender Anwendungen mit neuen Funktionen oder zur Entwicklung neuer Einsatzbereiche von Hard- und Software. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Deep Learning und Neuronale Netze sind Schlüsseltechnologien, damit Systeme autonom reagieren und selbständig aufgrund äußerer Einflüsse Entscheidungen treffen können.

Jetzt Fachvortrag einreichen

Das ‘Forum Künstliche Intelligenz’, das die Fachmedien Computer&AUTOMATION, Elektronik und Elektronik automotive am 14. Mai 2020 in Stuttgart veranstalten, beleuchtet dazu die rasanten Entwicklungen in Hard- und Software. Es behandelt drei Themenbereiche:

  • KI in der Fabrik: Machine Learning, Predictive Maintenance, Optimierung von Produktionsprozessen, Qualitätssicherung .
  • KI in Embedded-Systemen: Hardware- und Software-Komponenten für die Entwicklung von KI-Systemen.
  • KI in der Fahrzeugtechnik: Autonomes Fahren, Spracherkennung, Fahrerüberwachung, Verkehrssteuerung, Safety und Security.

Unter anderem zu folgenden Themen können Beitragsvorschläge eingereicht werden:

  • Grundlagen und Potenzial Künstlicher Intelligenz
  • Verfahren Künstlicher Intelligenz: Deep Learning, Machine Learning, etc.
  • Neuronale Netze: Training und Anwendung
  • Programmierung Künstlicher Intelligenz und Algorithmen
  • Big-Data-Analyse auf Basis Künstlicher Intelligenz
  • Vernetzung und Künstliche Intelligenz
  • Safety und Security von autonomen Systemen
  • KI am Edge in Embedded Systemen: Was ist möglich auf ressourcenbegrenzter Hardware?
  • KI aus der Cloud – Dienste und Schnittstellen
  • Hardware-Plattformen für KI / Rechner- und Prozessorarchitekturen ▪ Frameworks und Bibliotheken für maschinelles Lernen
  • Analyse und Bewertung von strukturierten und unstrukturierten Daten
  • Praxisbeispiele für die Anwendung/Implementierung von KI

Bis zum 17. Januar 2020 haben Sie die Möglichkeit, das Programm inhaltlich mitzugestalten.

Bitte halten Sie folgende Informationen zur Einreichung bereit:

  • Kontaktdaten und Vita des Referenten
  • Titel und Abstract (max. 3000 Zeichen reiner Text)
  • Länge der Präsentation (Vortrag 30 min / Workshop 1,5 oder 3 h)
  • Schlagwörter und Zielgruppe 

Die Zielgruppe des Forums Künstliche Intelligenz

Das ‘Forum Künstliche Intelligenz richtet sich an Produktmanager sowie Hard- und Software-Entwickler, die sich über diese neuen Möglichkeiten informieren wollen, aber auch an die Anwender solcher Systeme beispielsweise im Umfeld der Automobilindustrie, der Automatisierungstechnik, beziehungsweise im Maschinen- und Anlagenbau. Das Forum Künstliche Intelligenz fördert den Dialog zwischen Entwicklern und Anwendern von Künstlicher Intelligenz – vom autonomen Fahren bis hin zur selbstorganisierten Fabrik, von der Entwicklung von KI-Systemen bis hin zu deren erfolgreichen Anwendung in den unterschiedlichsten Branchen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH