Schwerpunkte

Bosch Rexroth

Dr. Steffen Haack wird Vorstand für Entwicklung

11. Dezember 2020, 11:35 Uhr   |  Andrea Gillhuber

Dr. Steffen Haack wird Vorstand für Entwicklung
© Bosch Rexroth

Dr. Steffen Haack, Bosch Rexroth

Bosch Rexroth beruft zum 1. Januar Dr. Steffen Haak in den Vorstand. Seine Aufgabe als Leiter des Geschäftsbereichs Industriehydraulik behält er bei, die Verantwortung für die Fabrikautomation übernimmt im Vorstand Dr. Marc Wucherer.

Dr. Steffen Haack wird zum 1. Januar 2021 erneut Mitglied des Vorstands bei Bosch Rexroth. Der 54-Jährige folgt als Entwicklungsleiter auf Dr. Heiner Lang, der das Unternehmen zum Ende des Jahres verlässt.

Im Zusammenhang mit der Berufung Haacks in den Vorstand werden die Zuständigkeiten darin neu zugeordnet: Den Bereich Fabrikautomation mit den drei Produktbereiche Automation and Electrification Solutions, Assembly Technology und Linear Motion Technology, der in der Verantwortung bei Lang lag, wird mit dem Jahreswechsel Marc Wucherer zugeordnet. Wucherer ist seit April 2017 als Mitglied des Vorstands verantwortlich für den Vertrieb sowie für die drei Hydraulik-Produktbereiche Industrial Hydraulics, Large Hydraulic Drives und Large Projects. Die Verantwortung für diese drei Hydraulik-Einheiten geht an Haack über.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Bosch Rexroth AG

SPS