Schwerpunkte

logi.cals

Disziplin-übergreifende Datennutzung

20. Januar 2020, 14:53 Uhr   |  Meinrad Happacher

Disziplin-übergreifende Datennutzung
© logicals

Schema der Open Web Automation Architektur

Erstmals stellt logi.cals die Open Web Automation Architektur (OWA) vor, eine cloud-, on-premise beziehungsweise client-basierte Engineering-Lösung, die in client- oder cloudbasierte Automatisierungsplattformen integriert werden kann.

Der Fokus liegt neben der Unterstützung einer Multi-language-Entwicklungsumgebung (IEC 61131-3, in C, C++ oder Python) auf der Entwicklung von cyberphysical Microservices (CPµS) und domainspezifischen Sprachen.

OWA nutzt nicht nur die Cloud, sondern orientiert sich funktional am Lebenszyklus einer Anwendung und der disziplinübergreifenden Nutzung der Daten. Diese Flexibilität entsteht durch standardisierte Schnittstellen (REST, GRPC beziehungsweise Websockets).

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Safety competencies bundled
Safety-Kompetenzen gebündelt

Verwandte Artikel

logi.cals automations solution & services GmbH, logi.cals Germany