B&R-Neuheiten zur SPS IPC Drives 2015

1 Nächste Stufe der Softwareplattform Mapp von B&R
© B&R Industrie-Elektronik
Auf der SPS IPC Drives 2015 präsentiert B&R die nächste Stufe der Softwareplattform Mapp. Premiere feierten die modularen Software-Bausteine für das Automationstudio auf der letztjährigen SPS IPC Drives. Mit Mapp View stellt B&R nun die Möglichkeiten der Web-Technologie erstmals direkt in der Automatisierungssoftware zur Verfügung. Damit kann jeder Automatisierungstechniker einfach zu bedienende Visualisierungslösungen selbst erstellen. Kenntnisse der dahinterliegenden Technologien wie HTML, CSS und Javascript sind nicht notwendig.