Schwerpunkte

'All About Automation'

Auf Essen folgt Friedrichshafen

01. April 2016, 13:40 Uhr   |  Davina Spohn

Auf Essen folgt Friedrichshafen
© Untitled Exhibitions

<p>Die regional ausgerichtete Messereihe 'All About Automation' geht in das dritte Veranstaltungsjahr.</p>

Im März 2016 startete Untitled Exbitions, Veranstalter der 'All About Automation', mit seiner regionalen Messereihe: In Essen präsentierten 109 Aussteller 1.074 Besuchern ihre Produkte aus der industriellen Automatisierungstechnik. Nächster Messe-"Halt" ist Friedrichshafen.

In Essen fand vom 16. bis 17. März die zweite Ausgabe der Regionalmesse in Nordrhein-Westfalen statt. Mit 109 Ausstellern waren rund 20 Unternehmen mehr vor Ort als noch im Vorjahr in Dortmund. Die nächste Regionalmesse findet in Süddeutschland statt: Auf dem Messegelände in Friedrichshafen am Bodensee werden vom 7. bis 8. Juni 2016 120 Aussteller vertreten sein - im Vorjahr waren es noch 109. Im Fokus stehen Produkte, einsatzbereite Lösungen und Konzepte rund um die folgenden Themen: Antriebstechnik, Steuerungstechnik, Industrieelektronik, Sicherheitsgerichtete Automation, Industrielle Kommunikation, Montage- und Handhabungstechnik, Visualisierung und Sensorik sowie Komponenten, Dienstleistungen und Engineering für die Automation. Auf einem kostenfrei zugänglichen Vortragsbereich - der 'Talk Lounge' - zeigen die Aussteller Anwendungsbeispiele zu ihren Produkten und halten Fachvorträge.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

All About Automation erstmals in Dortmund

Verwandte Artikel

Untitled Exhibitions GmbH

SPS 2019

Anbieter zum Thema