Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneSteuern & Regeln

Regionalmesse: 'All About Automation' zum zweiten Mal in Leipzig

Die regionale Fachmesse für Industrieautomation 'All About Automation' findet zum zweiten Mal in Leipzig statt - in diesem Jahr mit mehr Ausstellern als noch bei der ersten Ausgabe und mit begleitenden Workshops, wie der Veranstalter Untitled Exhibitions jetzt mitteilt.

Besucher und Aussteller auf der All About Automation Essen 2016 Bildquelle: © Untitled Exhibitions

Am 28. und 29. September 2016 findet die zweite Ausgabe der 'All About Automation Leipzig' statt. Veranstaltungsort ist das am Flughafen Leipzig/Halle gelegenen Globana Messezentrum. Als Aussteller vertreten sind Komponenten- und Systemhersteller, Distributoren und Dienstleister industrieller Automatisierungstechnik.

Im Vergleich zur Premierenveranstaltung im Vorjahr ist die Ausstellerzahl signifikant angestiegen: 85 Unternehmen werden Ende September erwartet (2015: 61). Mit dabei sind sowohl große international führende Unternehmen wie Pilz, SEW Eurodrive, Panasonic und Weidmüller als auch erfahrene Spezialisten unterschiedlichster Automatisierungsbereiche und innovative Unternehmen aus der Region.

Ausgeweitet wurden auch die zusätzlichen Angebote rund um den Messebesuch. Auf der direkt in der Messehalle gelegenen Talk Lounge findet an beiden Messetagen ein Vortragsprogramm statt. Workshops der Firmen Bihl+Wiedemann, IBH Softec, I-V-G Göhringer sowie Rittal und Eplan sollen am 28. September 2016 eine direkte und praxisorientierte Auseinandersetzung rund um die Themen IT und Automation bieten. Für die Workshops ist eine Anmeldung erforderlich, der Besuch der Vorträge auf der Talk Lounge ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Mehrere regionale Partner unterstützen die Veranstaltung. Die IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt ist mit einem Gemeinschaftsstand für Automatisierungsanbieter aus der Region vertreten. Der VDI-Bezirksverein Leipzig unterstützt die Messe und ist mit einem Informationsstand vor Ort.