Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneSteuern & Regeln

Control 2016: 30-jähriges Messe-Jubiläum

Über 900 Aussteller aus 32 Ländern werden vom 26. bis 29. April 2016 zur Control erwartet. Die Weltleitmesse für Qualitätssicherung feiert in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum.

Control 2016, Qualitätssicherung Bildquelle: © Control

Über 25.000 Besucher und mehr als 900 Aussteller - so die Erwartungen für die 30. Control 2016.

Auf der in Stuttgart stattfindenden Messe erhalten Besucher neben Informationen zu QS-relevanten Technologien, Produkten, Subsystemen sowie Komplettlösungen in Hard- und Software Einblicke in die Produktions- und Prüftechnik-Sphären der Zukunft. Hierfür arbeitet die von der Firma P.E. Schall veranstaltete Messe intensiv mit verschiedenen Institutionen der Branche zusammen - beispielsweise der Fraunhofer-Allianz Vision, dem Fraunhofer IPA sowie der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ).

Sonderschauen, Technologieparks und Fachvorträge machen deren Wissen für den Besucher erfahrbar:

  • Die Sonderschau "Berührungslose Messtechnik" (Halle 1 Stand 1602) beispielsweise versteht sich als Kommunikationsplattform zum Austausch über aktuelle Entwicklungen in Sachen berührungsloser optischer Mess- und Prüftechnik.
  • Das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) veranstaltet ein Eventforum zum Thema "Qualität 4.0 - Neue Herausforderungen an die Mess- und Prüftechnik". Parallel zum Vortragsprogramm in Halle 7 Stand 7504 finden sich die dazugehörigen Exponate.
  • In Halle 1 (Stand 1502) präsentiert die Fraunhofer-Allianz Vision eine Auswahl aktueller Mess- und Prüfsysteme mit Bildverarbeitung für die Qualitätssicherung in der Produktion.
  • Das Forum "Praxiswissen Bildverarbeitung" am Eingang von Halle 1 stellt an allen vier Messetagen in stündlichen Wissens-Bausteinen anwendungsnahes Praxiswissen vor. Ausführendes Organ ist die Vision Academy, das Machine Vision Trainings Center der Firma Vision & Control.
  • Und last but not least präsentiert sich das dritte "Q-Dialog Forum" (Halle 1, Raum 1.3) als Plattform für die zukunftsorientierte Wissensvermittlung und den Austausch rund um das Thema Qualitätsmanagement.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die in Stuttgart präsentierten Produkte vermittelt unsere Bilderstrecke.