Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneSteuern & Regeln

Controller: Steuerung mit Linux

Mit e!Cockpit hat Wago ein Software-Werkzeug entwickelt, das als integriertes Engineering den Entwicklungsprozess der Automatisierung unterstützt.

eCockpit von Wago Kontaktechnik Bildquelle: © Wago Kontakttechnik

Mit ihm lassen sich die Controller PFC200 projektieren. Sie besitzen parallel nutzbare Kommunikationsschnittstellen, darunter RS-232/RS-485, Ethernet, CANopen, Profibus DP und Modbus. Die Steuerung basiert auf dem Betriebssystem Linux. Dank der lüfter- und batterielosen Konstruktion sind die Controller wartungsfrei und robust. Damit eignen sie sich für industrielle Anwendungen. Die Programmierung von Applikationen für den PFC200 erfolgt mit den bekannten IEC-61131-Editoren aus Codesys 3. Der Funktionsumfang der Software umfasst zudem den Entwurf moderner Visualisierungslösungen. Mit Test-, Fehlersuche- sowie Diagnosefunktionen unterstützt e!Cockpit den Anwender bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung. Die Evaluierungsversion wird im ersten Quartal 2015 online zur Verfügung stehen.