Schwerpunkte

Evaluation Kit

System für funktionale Sicherheit

18. Februar 2014, 16:08 Uhr   |  Sabrina Matza

System für funktionale Sicherheit
© MicroSys Electronics

Das 'miriac' Safety-Evaluation-Kit Panther (EK5744) ist eine Evaluierungs-, Design- und Prototyping-Plattform für die 'MPC5744P MCU' von Freescale.

Als Basis für eigene Entwicklungen zeigt es den Einsatz der MPC5744P für Anwendungen nach Anforderungen zum Beispiel der IEC 61508/62061, SIL1 bis SIL2 und/oder ISO 13849 Kat.1 bis Kat.2 beziehungsweise PLa bis d. Der Mikrocontroller enthält zwei e200z4-Power-Architecture-Kerne, die im Lockstep-Betrieb laufen und einander gegenseitig überwachen. Darüber hinaus unterstützt der Prozessor Funktionen wie systemweite 'Error Detection'. Das System bietet 384 Kbyte ECC-RAM und 2,5 Mbyte ECC Flash Memory. Die analogen und digitalen Ein- und Ausgänge des Boards setzen die Sicherheitsanforderungen der IEC 61508 und ISO 13849 um; für geringere Sicherheitsanforderungen stehen einkanalige Ein- und Ausgänge zur Verfügung, für höhere Anforderungen zweikanalige Schnittstellen. Eine CAN-Schnittstelle dient der sicherheitsgerichteten Kommunikation (zum Beispiel via CANopen) oder der nicht sicherheitsgerichteten Kommunikation.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

MicroSys Electronics GmbH

SPS 2019