Schwerpunkte

Safety

Sicherheitsfunktionen für Servoantriebe

06. November 2017, 13:18 Uhr   |  Quelle: NewTec

Sicherheitsfunktionen für Servoantriebe
© NewTec

Die sichere Drehmomentabschaltung 'Safe Torque Off' (STO) ist bei Servoantrieben fast schon Standard. Auf andere oft benötigte Funktionen verzichten viele Hersteller, weil sie nicht über die Kapazitäten für sichere Entwicklungen verfügen.

Mit NTSafedrive bietet der Newtec eine generische, schnittstellenunabhängige Plattform, um Antriebe mit integrierter STO-Funktion ohne großen Entwicklungsaufwand um zusätzliche Sicherheitsfunktionen zu erweitern – einschließlich redundant implementierter Überwachungslogik, sicherer Fehlererkennung und Diagnosemaßnahmen. Die Plattform unterstützt alle gängigen Sicherheitsfunktionen nach IEC61802-5-2 bis SIL3.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Computer&AUTOMATION, NewTec GmbH