Schmersal auf der SPS 2022

PL d problemlos erreichbar

9. November 2022, 8:36 Uhr | Yvonne Junginger
Schmersal _SPS.jpg
© Schmersal

Von Schmersal gibt es neue Varianten der multifunktionalen Baureihe an Sicherheitsrelaisbausteinen SRB-E.

Die Produktreihen SRB-E – wie auch die Sicherheitskompaktsteuerung ‚Protect Select‘ – verbinden Schmersal zufolge ein hohes Sicherheitslevel mit einfacher Bedienbarkeit und Flexibilität. Damit eignen sie sich insbesondere für Aufzüge in Windkraftanlagen, die unter die MRL 2006/42/EG fallen und an die aufgrund der Änderungen bei der Norm EN 81-44 neue Sicherheitsanforderungen gestellt werden.

Eine wichtige Neuerung ist, dass sicherheitsbezogene Teile der Steuerung nun PL d gemäß EN ISO 13849-1 entsprechen müssen. Dieses Sicherheitslevel ist mit beiden Produktreihen dem Anbieter zufolge problemlos zu erreichen. Kombiniert mit Positionsschaltern und weiteren Sicherheitskomponenten lassen sich damit Funktionen wie die Überwachung von Aufzugtüren in Windkraftanlagen, die Überlastsicherung, Richtungsüberwachung und der Endanschlag realisieren.

SPS 2022: Halle 9, Stand 460

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 9

Lütze_SPS.jpg
© Lütze
Pilz_SPS.jpg
© Pilz
Georg-Schlegel-SPS.jpg
© Georg Schlegel

Alle Bilder anzeigen (11)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

K.A. Schmersal GmbH

SPS IPC Drives

SPS