Pilz auf der SPS 2022

Lösungspaket zur Absicherung von FTS

7. November 2022, 8:45 Uhr | Yvonne Junginger
Pilz_SPS.jpg
© Pilz

Pilz präsentiert ein Lösungspaket aus Safety und Security zur Absicherung fahrerloser Transportsysteme (FTS).

Die enthaltene Security-Lösung über die Firewall SecurityBridge schützt FTS vor unautorisiertem Zugriff bei der Kommunikation via Funk. Der Sicherheitslaserscanner PSENscan ermöglicht die Absicherung und Flächenüberwachung mobiler Plattformen. Die ROS-Pakete des PSENscan stellen die Daten zur dynamischen Navigation von FTS bereit. Sollen am FTS weitere Sicherheitsfunktionen wie beispielsweise Not-Halt abgedeckt werden, können Anwender eine Produktlösung aus PSENscan und dem modularen Sicherheitsrelais myPNOZ nutzen.

Ändern sich die Anforderungen, kann myPNOZ bei einer zukünftigen Erweiterung des Funktionsumfanges beliebig ergänzt werden. Die konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZmulti 2 von Pilz mit Motion Monitoring Modul eignet sich auch für komplexere Schutzfeldanpassungen von frei navigierenden FTS. Verschiedene Befehls- und Meldegeräte wie die Auswerteeinheit PITmode fusion, PITreader, der Not-Halt-Taster PITestop und die Muting-Lampen PITsign komplettieren die Überwachung.

SPS 2022: Halle 9, Stand 370

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 9

Lütze_SPS.jpg
© Lütze
Pilz_SPS.jpg
© Pilz
Georg-Schlegel-SPS.jpg
© Georg Schlegel

Alle Bilder anzeigen (11)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Pilz GmbH & Co. KG

SPS IPC Drives

SPS