Moxa auf der SPS 2022

IT-Sicherheit in der Industrie

27. Oktober 2022, 8:56 Uhr | Yvonne Junginger
Moxa_SPS.jpg
© Moxa

Moxa führt neben der Sicherheitsmanagement-Suite MXsecurity, industrielle Intrusion-Detection/-Prevention-Systeme (IDS/IPS) ein.

Diese Systeme sollen die All-in-One-Router der Serie EDR-G9010 zu einer industriellen Firewall machen. Ausgestattet mit Bedrohungserkennungs- und -verhinderungsfunktionen sollen kritische Infrastrukturen wirksamer vor Angriffen auf die IT-Sicherheit geschützt werden. Zudem können die Router vor Ort zentral verwaltet werden. Die All-in-One-Router von Moxa und die Sicherheitsmanagement-Suite sind IT-Sicherheitslösungen für Industrieumgebungen, die die Anforderungen von Fertigungsplanern berücksichtigen.

So werden Netzwerk- und industrielle IT-Sicherheit zu einem Defense-in-Depth-Schutz vereint. Die Lösungen sind zudem auf Zuverlässigkeit und durchgehende Konnektivität ausgelegt, um dauerhafte Hochleistungs-Industrienetzwerke zu schaffen. Mit Unterstützung für virtuelles Patching soll die Serie außerdem helfen, alte Systeme vor Schwachstellen zu schützen.

SPS 2022: Halle 9, Stand 231

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 9

Lütze_SPS.jpg
© Lütze
Pilz_SPS.jpg
© Pilz
Georg-Schlegel-SPS.jpg
© Georg Schlegel

Alle Bilder anzeigen (11)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Moxa Europe GmbH

SPS IPC Drives

SPS