Für 5,4 Mrd. Dollar

Google möchte Mandiant kaufen

8. März 2022, 13:58 Uhr | Andrea Gillhuber
Google möchte Mandiant kaufen
© Pixabay/CC0

Google möchte den IT-Sicherheitsspezialisten Mandiant kaufen. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.

Mandiant zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit und wird in den USA oft bei großen Cyberangriffen eingeschaltet. Google bietet den Anteilseignern des Security-Spezialisten 23 Dollar pro Aktie. Insgesamt entspricht dies einer Kaufsumme von etwa 5,4 Mrd. US-Dollar. Laut Presseberichten soll auch Microsoft an einer Übernahme des Security-Spezialisten interessiert gewesen sein.

Google hat es sich zum Ziel gesetzt, die eigenen Kunden vor jeglicher Art von Bedrohung zu schützen. Nach Abschluss der Übernahme soll Mandiant Teil von Google Cloud werden und dessen Kompetenzen im Bereich Sicherheit ergänzen. Google Cloud bietet seinen Kunden eine Reihe Dienste an, darunter Funktionen wie BeyondCorp Enterprise für Zero Trust und VirusTotal für bösartige Inhalte und Software-Schwachstellen. Mit der Übernahme wird dieses Angebot erweitert.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Google Germany GmbH, Microsoft Deutschland GmbH, Microsoft

Safety & Security

SPS