Schwerpunkte

Forum Safety & Security 2021

Diskutieren Sie mit Safety&Security-Spezialisten

02. April 2021, 11:03 Uhr   |  Iris Stroh

Diskutieren Sie mit Safety&Security-Spezialisten
© WEKA Fachmedien

Unser »Forum Safety & Security« findet in diesem Jahr am 22. und 23. Juni 2021 statt. Von Grundlagen bis hin zu Expertenanwendungen in Industrie und Automotive wird das Spektrum von Safety und Security abgedeckt. Gehen Sie in den Austausch mit Referenten und Teilnehmern!

Am 22. Juni 2021 dreht sich alles um Methoden & Tools. Hans Adlkofer, Senior Vice President Automotive System Group Infineon Technologies, eröffnet das Forum mit einer Keynote, die den Titel »Ein absolutes Muss: Safety-Security-Interaktion und Crypto-Agilität« trägt. Der zweite Tag wird von Prof. Dr. Ossmane Krini, Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach mit dem Vortrag »Herausforderungen in der Funktionalen Sicherheit in Verbund mit der Künstlichen Intelligenz« eröffnet. Danach stehen den Teilnehmern zwei parallellaufende Sessions offen, die sich den Themengebieten »Automation« und »Automotive« widmen.

Noch kein Experte, wenn es um Safety und Security geht? Kein Problem, denn am 21. Juni gibt es ein ganztätiges Einstiegsseminar, während dessen Prof. Dr. Peter Fromm alle Teilnehmer in die Thematik »Funktionale Sicherheit und Security in Embedded Systemen« einführt.

Das vollständige Programm und weitere Informationen sind hier zu finden. Und: Nutzen Sie den Frühbucherrabatt, er gilt noch bis zum 29. April.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH