Referenten und Themen

Das Forum Safety & Security 2022

11. August 2022, 10:30 Uhr | Events

Fortsetzung des Artikels von Teil 2

Weiter im Programm

Von der Forschung in die Praxis: IP-Schutz und Lizenzierung im 3D-Druck

Alvaro Forero, WIBU-SYSTEMS
Alvaro Forero, WIBU-SYSTEMS
© WIBU-SYSTEMS

 Im Vortrag wird die Technik der CodeMeter-Technologie vorgestellt, die sowohl wertvolle Software als auch alle beim 3D-Druck anfallenden digitalen Daten entlang der gesamten Prozesskette verschlüsselt und zusätzlich einen manipulationssicheren Zähler liefert, um die Stückzahl der ausgedruckten Teile zu kontrollieren.
Mehr lesen...

22. September, 15:30 - 16:00 Uhr

Automotive Cybersecurity Management System – Implementation Experiences

Dr. Thomas Liedtke, Kugler Maag
Dr. Thomas Liedtke, Kugler Maag
© Kugler Maag

Zur Homologation neuer Fahrzeugtypen müssen die Hersteller ab 06. Juli 2022 ihre Prozessfähigkeit bezüglich Cybersecurity zertifiziert haben. Die Prozesse des Cybersecurity Managementsystems müssen sich dabei sowohl auf alle Phasen des Fahrzeugslebenszyklus als auch auf die gesamte Lieferkette erstrecken. Mehr lesen...

22. September, 16:00 - 16:30 Uhr

Security im Rahmen des neuen Entwurfs der IEC 61508

Holger Laible, Siemens
Holger Laible, Siemens
© Siemens

Thematisiert wird der Mitte des Jahres 2022 veröffentlichte Entwurf der 3ten Ausgabe der IEC 61508 Reihe (Basisnorm zur Funktionalen Sicherheit) und dessen Aussagen zur Behandlung des Themas Security.
Mehr lesen...

22. September, 15:30 - 16:00 Uhr

 

How to (re)use building blocks to speed up safety & security development

Stephan Strohmeier, NewTec
Stephan Strohmeier, NewTec
© NewTec

In this lecture we will share our experience from the development of safety-/security-related systems for industrial automation applications and the derivation of reusable building blocks. This includes pre-qualified concepts, architectures, hardware templates, software libraries and the necessary documentation for safety and security conformity. Mehr lesen...

22. September, 16:00 Uhr - 16:30 Uhr

Abschluss-Keynote: Post-Quanten-Kryptografie: Daten für die Zukunft schützen

Wilfried Kirsch, softScheck
Wilfried Kirsch, softScheck
© softScheck

IBM stellte 2021 einen Quantencomputer mit 127 Qubits her, noch dieses Jahr soll einer mit 433 Qubits folgen und für 2023 ist einer mit über 1000 Qubits geplant. Geht die Entwicklung weiter so schnell voran, können mithilfe des Algorithmus von Shor klassische asymmetrische Verschlüsselungsverfahren wie RSA oder ECDSA, die heute im Internet überwiegend genutzt werden, in naher Zukunft leicht gebrochen werden.

Prof. Dr. Hartmut Pohl, softScheck
Prof. Dr. Hartmut Pohl, softScheck
© softScheck

Dieser Vortrag zeigt den aktuellen Stand der Post-Quanten-Algorithmen auf. Dabei werden die Funktionsweisen des Shor- sowie der vorgestellten Post-Quanten-Algorithmen kurz angerissen. Der Fokus liegt auf der Bewertung heute verfügbarer Verfahren der Post-Quanten-Kryptografie.
Mehr lesen...

22. September, 16:30 - 17:00 Uhr


  1. Das Forum Safety & Security 2022
  2. Weiter im Programm
  3. Weiter im Programm

Verwandte Artikel

Computer&AUTOMATION

Safety & Security

Events der Computer&AUTOMATION