Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneSafety & Security

Forum Funktionale Sicherheit 2013: Safety geht alle an - 'Call for Papers'

Vom 9. bis 10. Juli findet in München das 'Forum Funktionale Sicherheit' statt. Die Veranstaltung der WEKA FACHMEDIEN beleuchtet das Thema gleichermaßen aus Sicht der Anwenderbranchen Industrie und Automotive. Noch bis zum 12. März läuft hierfür der 'Call for Papers'.

Mit der Komplexität elektronischer, insbesondere programmierbarer Systeme steigt auch die Vielfalt der Fehlermöglichkeiten. Entsprechend fordert die Normenreihe IEC 61508 'Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbar elektronischer Systeme' die Anwendung diverser Methoden zur Beherrschung von Fehlern.

Dieser Entwicklung Rechnung tragend, wird das 'Forum Funktionale Sicherheit' in seinem Vortragsprogramm den Bogen spannen von den verfügbaren Hard- und Softwarekomponenten, über das Thema Zertifizierung, Bewertung und Auslegung „sicherer“ Systeme bis hin zu deren praktischem Einsatz in der Fertigung sowie im Umfeld der Automobilindustrie. Mit dem Anspruch, ein umfassendes Bild der Funktionalen Sicherheit zu zeichnen, bietet die Veranstaltung dabei klar strukturierte Informationen sowohl für Entwickler von Hard- und Softwarekomponenten als auch für Integratoren funktional sicherer Systeme und nicht zuletzt für Endanwender wie zum Beispiel den Maschinen- und Anlagenbau.

Wenn Sie sich als Referent mit einem spannenden Vortrag am Forum Funktionale Sicherheit beteiligen wollen, senden Sie uns bitte bis spätestens 19. Februar online eine aussagekräftige Kurzfassung Ihres Vortrages. Das entsprechende Formular sowie weitere Informationen finden Sie unter:

Forum Funktionale Sicherheit