Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneSafety & Security

Programm online: Forum Safety & Security 2019

Das disziplinübergreifende 'Forum Safety & Security' findet in diesem Jahr vom 8. bis zum 10. Juli erneut in der Stadthalle Sindelfingen statt (Basisseminar & Workshops am 8. Juli). Bis zum 27. Mai ist eine Anmeldung zum Frühbucherpreis möglich.

Forum Safety & Security Bildquelle: © WEKA FACHMEDIEN

Der Kongresses mit begleitender Fachausstellung bietet eine Auswahl von über 50 Vorträgen, verteilt auf 4 Sessions.

Die Themen ‚Safety‘ und ‚Security‘ drängen sich oft erst ins Bewusstsein, wenn Negativschlagzeilen über katastrophale Unfälle oder Hackerangriffe in der Presse zu lesen oder zu hören sind. Prominentes Beispiel aus dem Maschinenbau: Ende vergangenen Jahres wurde der Münchner Maschinen- und Anlagenbauer Krauss Maffei Opfer einer Ransomware-Attacke mit der Folge, dass die Produktion über Wochen nur gedrosselt lief. Der entstandene Schaden  dürfte enorm gewesen sein.

Vorbeugen muss daher die Devise lauten! Auf dem diesjährigen ‚Forum Safety & Security‘ diskutieren dementsprechend Experten die verschiedenen Aspekte beziehungsweise Problemstellungen sowie die neuesten Entwicklungen sowohl auf dem Gebiet der Informationssicherheit (Security) als auch in puncto Funktionale Sicherheit (Safety) von Maschinen, Anlagen und Komponenten. Die Teilnehmer können dabei ihr persönliches Tagungsprogramm aus über 50 Vorträge – aufgeteilt in die vier Sessions ‚Industrie‘, ‚Automotive‘, ‚Medizinelektronik‘ sowie ‚Methoden und Tools‘– zusammenzustellen.

In der Session ‚Industrie‘ mit Fokus auf den Maschinenbau beziehungsweise die Betreiber von Produktionsanlagen stehen dabei unter anderem folgende Themen im Fokus:

  • Safety & Security by Design
  • Live SCADA-Hack eines IoT-Devices
  • Intrusion Detection mittels Machine Learning
  • Risikoanalysen im Rahmenwerk zu Safety / Security der IEC TR 63069
  • Safe Motion in der Praxis
  • Robotik – ein Praxisansatz für Safety ohne Zaun
  • Wireless Profisafe über Profinet und Profibus
  • Ausbildung von Safety-Experten – ein Erfahrungsbericht

Bevor am 9. Juli das eigentliche Vortragsprogramm startet, besteht am 8 Juli die Möglichkeit zur Teilnahme am Einstiegsseminar „Funktionale Sicherheit und Security in Embedded Systemen“ – durchgeführt von Prof. Dr. Peter Fromm von der Hochschule Darmstadt. Das Seminar richtet sich an Entwickler, Tester, technische Projektleiter und Qualitätssicherer, die sich mit dem Thema Funktionale Sicherheit und Informationssicherheit auseinander setzen und einen ersten fundierten Einblick erhalten möchten.

Termin: 8.-10. Juli 2019

Location: Stadthalle Sindelfingen

www.safety-security-forum.de