KEB Automation

Antriebe sicher regeln

21. Dezember 2021, 7:56 Uhr | Inka Krischke
KEB-Automation, Drive Controller
KEB Automation bietet skalierbare Sicherheitsfunktionen direkt im Drive Controller.
© KEB-Automation

Funktionale Sicherheit soll die von technischen Einrichtungen ausgehenden Risiken für Mensch und Umwelt minimieren. Die Antriebe von KEB Automation bieten hierzu skalierbare Sicherheitsfunktionen direkt im Drive Controller.

Bearbeitungs- oder Werkzeugmaschinen können Bediener oder Techniker beispielsweise durch Werkzeuge gefährden, die mit hoher Drehzahl rotieren. Funktional sichere Systemlösungen für Maschinen und Anlagen basieren auf einer durchgängigen Architektur bis hin zur mechanischen Schnittstelle. Die Antriebe von KEB Automation bieten skalierbare Sicherheitsfunktionen direkt im Drive Controller. In der Gerätevariante ‚Pro‘ ermöglichen der Combivert F6 und S6 die Umsetzung geberloser Sicherheit. Hier kann eine flexible Anpassung der Sicherheitsfunktionen und Grenzwerte über digitale I/Os und/oder Safety over Ethercat (FSoE) erfolgen. Darüber hinaus kann die sichere geberlose Geschwindigkeitsüberwachung unabhängig vom eingesetzten Motor und damit für eine Vielzahl von Applikationen verwendet werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

KEB Automation KG