Jumo

SIL 2-Komplettlösungen mit Safety Performance

2. Dezember 2022, 13:46 Uhr | Yvonne Junginger
Jumo_SPS.jpg
© Jumo

Jumo erweitert das Safety-Performance-Portfolio um eine Messgröße, mit der die sichere Detektion und Messung von prozesskritischen Grenzständen und Füllständen von Flüssigkeiten ermöglicht wird

Jumo bietet Lösungen für die Messstelle bis zu SIL 2 nach IEC 61508 an. Dabei handelt es sich um eine Systemlösung, die auf den Produkten der Nesos-Serie basiert und in verschiedenen Ausbaustufen lieferbar ist. Beginnend vom SIL-qualifizierten Sensor mit allen erforderlichen sicherheitstechnischen Kennwerten bis zur zertifizierten Messstelle stehen flexible Optionen zur Auswahl.

Die JSP-Komplettlösung im Bereich ‚Füllstand‘ erkennt darüber hinaus Leitungsfehler. Auch in Kombination mit Anwendungen im explosionsgeschützten Bereich und druckfeste Kapselung sowie im Schiffbau sind Lösungen realisierbar. Das Angebot des JSP-Portfolios umfasst Komplettlösungen für Temperatur, Druck und Füllstand. Wenn die Wiederholungsprüfung erneut durchgeführt werden muss, haben Kunden die Möglichkeit zur werkseitigen Prüfung inklusive Dokumentation und Produktkennzeichnung.

 

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 4A

Baumer-Sensor_SPS.jpg
© Baumer
POSIC-SA_SPS.jpg
© Posic SA
SensoPart-Lichtlaufzeitsensor.jpg
© SensoPart

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

JUMO GmbH & Co. KG

SPS IPC Drives

SPS