Schwerpunkte

Coronavirus / Covid-19

MSR-Spezialmesse Frankfurt abgesagt

16. März 2020, 08:35 Uhr   |  Andrea Gillhuber

MSR-Spezialmesse Frankfurt abgesagt
© MEORGA

Die MSR-Spezialmesse Frankfurt wurde abgesagt.

Meorga hat die MSR-Spezialmesse Prozess- und Fabrikautomation Frankfurt abgesagt. Ein Ersatztermin sei schwer abschätzbar.

Aufgrund der Verfügung der hessischen Landesregierung vom 12.03. 2020 kann die MSR-Spezialmesse Frankfurt am 25. März 2020 in der Frankfurter Jahrhundert Halle nicht stattfinden. Einen Ersatztermin für das Messejahr 2020 gibt es nicht, da die Situation wegen der Coronakrise derzeit schwer abschätzbar ist.

Das Statement des Messeteams: »Das Wohl unserer Besucher und Aussteller steht für uns an oberster Stelle. Große Veranstaltungen können allerdings dazu beitragen, das Virus-CoV-2 schneller zu verbreiten. Wir übernehmen Verantwortung und müssen eine Gefährdung verhindern.

Wir bedauern es sehr, dass wir die Messe nicht stattfinden lassen können, sind uns jedoch sicher, dass Sie dafür Verständnis haben werden in Anbetracht der momentanen Situation in Bezug auf die Corona Ausbreitung in Deutschland und der Welt.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Handlungsempfehlungen für Großveranstaltungen
Update - Covid-19 und alle Messen im Überblick

Verwandte Artikel

MEORGA GmbH