Schwerpunkte

SL-automation

Messtechnik-Funktionsumfang erweitert

12. Oktober 2020, 12:29 Uhr   |  Inka Krischke

Messtechnik-Funktionsumfang erweitert
© WEKA Fachmedien

Das Software-Paket ‚Dasylab SPS Edition‘ von SL-automation ermöglicht es industriellen Betrieben, per ‚Dasylab‘-Software auf ihre speicherprogrammierbaren Steuerungen zuzugreifen. Nun kommt eine weiterentwickelte ‚SPS Edition‘ mit ausgebautem Funktionsumfang auf den Markt.

Der Schwerpunkt des Tools liegt in den Bereichen Energie, Automobil und Verarbeitungsindustrie. Möglich ist das Auslesen von Daten sowie optional auch das Schreiben in den Steuerungen. Selbst ohne Programmierkenntnisse erhalten Nutzer ein umfassendes Monitoring zur Analyse, Diagnose, Optimierung, Qualitätskontrolle und Archivierung.
Die neue Version ergänzt die bestehenden technischen Eigenschaften um drei zentrale Features: So erfolgte ein Kompatibilitäts-Update auf ‚Dasylab 2016‘ und aktueller. Neu ist daneben eine Integration für S7-1200- und S7-1500-Steuerungen mit TIA- Portal-Programmierung. Ein weiteres Upgrade erfährt der Treiber hinsichtlich der Kanäle: Die Anzahl der SPS-Zugriffspunkte steigt von 16 auf 256 pro Modul.

Darf´s etwas mehr sein?

Newsletterwerbung CA2020
© WEKA Fachmedien

Jede Woche News aus erster Hand – das bietet Ihnen der Newsletter der Computer&AUTOMATION.

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und bleiben immer am Puls der Automatisierungszeit. Einmal pro Woche, dienstags, liefern wir Ihnen aktuelle Nachrichten, spannende Interviews, Gastkommentare, anwendungsnahe Fachberichte und Produktneuheiten. Bleiben Sie mit uns up to date.

Unsere Newsletter sind selbstverständlch kostenlos und jederzeit kündbar!

Hier geht´s zur Anmeldung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Messverstärker IoT-geeignet
Messdatenerfassung mit bis zu 5000 Messungen/s
Fehlmessungen ausgeschlossen
Prüfaufgaben vollautomatisch erledigen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH, elektroniknet