Schwerpunkte

Wegmesssysteme

Gemäß Schutzart IP68 klassifiziert

25. April 2019, 00:30 Uhr   |  Quelle: Micro-Epsilon Messtechnik

Gemäß Schutzart IP68 klassifiziert
© Micro-Epsilon Messtechnik

Das capaNCDT 61x0/IP ist ein kapazitives Wegmesssystem von Micro-Epsilon, das zur Qualitätssicherung in Produktionsprozessen sowie zur Maschinen- und Anlagenregelung konzipiert wurde.

Das nach Schutzart IP68 klassifizierte Messsystem ist unempfindlich bei Temperaturschwankungen und Magnetfeldern. Eingesetzt wird es zur berührungslosen Messung von Größen wie Weg, Abstand, Auslenkung, Ausdehnung und Durchbiegung auf leitfähigen Messobjekten. Das System besteht aus einem Sensor, einem Sensorkabel und einem Controller. Dank werksseitiger Kalibrierung ist es sofort einsatzbereit. Auch bei einem nachträglichen Sensortausch ist eine Neukalibrierung nicht erforderlich. Die Datenausgabe erfolgt über Strom oder Spannung beziehungsweise die digitale RS485-Schnittstelle. Das Alu-Druckgussgehäuse schützt den Controller vor Staub und Feuchtigkeit, das Sensorkabel gewährt Trittsicherheit und Temperaturbeständigkeit. Mit Flach-, Zylinder- und Gewindesensoren stehen drei verschiedene Sensortypen zur Verfügung, aus denen je nach Einbausituation ausgewählt werden kann.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

MICRO-EPSILON Messtechnik GmbH & Co. KG