Schwerpunkte

Netzteile

Wirkungsgrad von bis zu 91 %

15. Februar 2018, 00:00 Uhr   |  Quelle: Bicker Elektronik

Wirkungsgrad von bis zu 91 %
© Bicker Elektronik

Mit dem neuen Industrie-PC-Netzteil BEH-530H stellt Bicker Elektronik ein Flex-ATX-Netzteil mit 300 W Leistung für die Stromversorgung aktueller Mainboards vor. Das IPC-Netzteil benötigt keine Grundlast an den ATX-Ausgängen +3,3 V, +5 V, +12 V1, +12 V2, –12 V und +5 V.

Somit können neue Mainboards mit speziellen Energiespar-Modi (Intel-Haswell-, Skylake- oder Kaby-Lake-Prozessoren) versorgt werden. Ausgelegt für den erweiterten Temperaturbereich zwischen –10 und +60 °C überzeugt das neue Netzteil laut Hersteller mit einem energiesparenden Schaltungsdesign und dem besonders leisen Betrieb. Die optimale Laufgeschwindigkeit des kugelgelagerten Lüfters wird je nach Temperatur und Kühlungsbedarf stufenlos geregelt. Das Netzteil erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 91 %, erfüllt die Vorgaben für das 80 PLUS-Gold-Zertifikat und ist ErP-Lot-6-2013-ready. Für den internationalen Einsatz verfügt das Schaltnetzteil über die Sicherheitszulassungen EN/UL 60950-1 und einen Weitbereichseingang 90 bis 264 V(AC) – 47 bis 63 Hz – mit aktiver Leistungsfaktor-Korrektur (PFC). Neben einer Langzeitverfügbarkeit von mindestens fünf Jahren gewährt Bicker Elektronik auf das BEH-530H eine Gerätegarantie von drei Jahren.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Bicker Elektronik GmbH

SPS 2019

Anbieter zum Thema