Schwerpunkte

Neue Produkte zur embedded world 2019

13. Februar 2019,  26 Bilder

Industriesteckverbinder Han-Eco von Harting
© Harting Deutschland
Bild 1 von 26

Harting bietet seine Reihe Han-Eco nun auch in der Industrie-Standardgröße Han B an. Vom Industriesteckverbinder Han B im Metallgehäuse unterscheidet sich Han-Eco B vor allem durch die Möglichkeit der rückwärtigen Montage. Während beim Standardgehäuse die Kabel erst durch den Montageausschnitt geführt werden, um die Einsätze außerhalb des Schaltschranks zu verarbeiten, lassen sich bei der Eco-Variante die vorkonfektionierten Einsätze direkt aus dem Innenraum einrasten. Das erleichtert den Zusammenbau vorgefertigter Einheiten, denn Schaltschrank und Kabelbäume können separat vorkonfektioniert werden. Die neuen Kunststoffsteckverbinder sind steckkompatibel mit den jeweiligen Han-B-Metall-Varianten, was eine schrittweise Einführung ermöglicht. Laut Hersteller sind die neuen Steckverbinder leicht, montagefreundlich und korrosionsbeständig – und bieten zahlreiche zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten wie die Integration eines PE-Moduls. Die Komponenten sind brandbeständig nach UL94 V0 und eignen sich so etwa für den Bahneinsatz.