Schwerpunkte

Rutronik

Für anspruchsvolle Grafikleistung

16. September 2020, 09:19 Uhr   |  Inka Krischke

Für anspruchsvolle Grafikleistung
© Kontron

Die Mini-ITX-Boards der D3713-V/R-Serie von Kontron bieten eine breite Auswahl an Modellen für verschiedene Leistungsklassen.

Die integrierte AMD Radeon Vega Graphics Compute Units und das eingebundene Multimedia H.265 Encoding & Decoding eignen sich insbesondere für Anwendungen mit hohen grafischen Anforderungen. Je nach geforderter Leistung unterstützt das Mini-ITX-Board laut Anbieter verschiedene Prozessoren, etwa den AMD Ryzen Embedded
R1000 Dual Core bei einer Basisfrequenz von 1,5 GHz und 8 bis 10 W oder den AMD Ryzen Embedded V1000 Quad Core mit 3,35 GHz und 35 bis 54 W.

Das Board eignet sich beispielsweise für den Digital-Signage-Markt, medizinische Displays, Thin Clients und Industrie-PCs. Zur Ausstattung gehören bis zu vier Display-Ports, ein Embedded Display-Port sowie ein Dual-Channel LVDS (24 bit). Damit lassen sich maximal vier unabhängige Displays in 4-K-Auflösung bedienen. Das 170 mm × 170 mm große Board arbeitet optimal bei Temperaturen von 0 bis +70 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 5 bis 85 %.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

TSN-fähige Embedded-Lösung unterstützt 8 Gbyte Memory
Optische Inspektion mit künstlicher Intelligenz
Konzipiert für leistungsintensive Anwendungen

Verwandte Artikel

Rutronik24, Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH, Kontron AG (Head Office) , Kontron Embedded-Modules GmbH