Cincoze

Embedded Computer für Edge Computing

24. August 2022, 16:00 Uhr | Inka Krischke
Cincoze, DV-1000
© Cincoze

Das Sortiment der Embedded Computer von Cincoze besteht aus sieben Hauptvarianten. Alle Varianten bieten robuste Bauweise, lüfterloses Design sowie modulare Erweiterungen und erfüllen internationale Fertigungsstandards wie ROHS, CE, FCC und ICES-003.

Zertifizierungen wie MIL-STD-810G, E-Mark und EN50121-3-2 in Kombination mit Schutzvorrichtungen gegen Verpolung, Überspannung, Überstrom sowie ESD und mit einer Reihe von Leistungsoptionen und umfassenden Erweiterungsmöglichkeiten ermöglichen einen Einsatz der Embedded-PCs in allen industriellen Umgebungen. Ein ‚Neuzugang‘ ist der DV-1000 von Cincoze, der im weiten Betriebstemperaturbereich (–40 bis +70 °C) arbeitet. Er ist mit einem Intel Core-Prozessor der i-Serie und DDR4-2666MHz-Arbeitsspeicher bis maximal 128 Gbyte ausgestattet und verfügt über die wichtigsten Ein-/Ausgänge. Diese können optional mittels CMI-, CFM- und MEC-Erweiterungsmodulen auf individuelle Anforderungen nachgerüstet werden.

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Cincoze Co. Ltd.

embedded world