Sie sind hier: HomeSteuerungsebeneIndustrie-PC

Embedded-Computing: Beckhoff übernimmt ADL Embedded Solutions

Zum 1. April 2019 übernimmt Beckhoff Automation die ADL Embedded Solutions GmbH mit Unternehmenssitz in Siegen. Damit soll die Zusammenarbeit im Segment der kundenspezifischen Embedded-Systeme weiter ausgebaut werden.

Beckhoff übernimmt ADL Embedded Solutions Bildquelle: © Beckhoff

Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, und Martin Kristof, Geschäftsführer der ADL Embedded Solutions GmbH, (v.r.n.l.) freuen sich, die Übernahme von ADL in die Beckhoff-Unternehmensgruppe bekannt zu geben.

ADL Embedded Solutions entwickelt maßgeschneiderte und schlüsselfertige Embedded-Lösungen. Basis dieser Projekte sind seit vielen Jahren die Industrie-Motherboards von Beckhoff.

Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, freut sich über den nächsten Schritt der Übernahme: “Mit ADL wird ein sehr erfolgreicher Embedded-Spezialist Mitglied der Beckhoff-Unternehmensgruppe. Beckhoff entwickelt und fertigt seit fast 30 Jahren Motherboards und Industrie-PCs; ADL verfügt über langjährige Anwendungserfahrung.” Auch Martin Kristof, Geschäftsführer von ADL, ist überzeugt vom Synergieeffekt einer noch engeren Zusammenarbeit: “Mit der Übernahme sind wir nun in der Lage, auch Entwicklungsaufträge weltweit aktiver Kunden zu realisieren und unsere Kunden noch besser mit kundenspezifischen Industrie-PCs zu unterstützen.”

Unter der Leitung von Martin Kristof wird das Unternehmen ADL mit derzeit zwölf Mitarbeitern am bisherigen Standort in Siegen weitergeführt.