Schwerpunkte

Predictive Maintenance

Verschleißbehaftete Kabel vorausschauend warten

15. Oktober 2019, 08:00 Uhr   |  Ralf Moebus

Verschleißbehaftete Kabel vorausschauend warten
© Lapp

Um verschleißbehaftete Kabel vorausschauend warten zu können, braucht es ein ausgeklügeltes Konzept. Bei Lapp entsteht derzeit eines für Ethernet-Leitungen, das unter anderem Machine-Learning-Ansätze nutzt.

Die Fertigungsinstandhaltung basiert heute im Wesentlichen auf zwei Ansätzen: der reaktiven und der vorbeugenden Wartung. Beide Methoden haben aber insbesondere hinsichtlich möglicher Ausfallzeiten und Kosten Nachteile. Bei der reaktiven Wartung werden Bauteile solange betrieben, bis sie ausfallen, und dann erst ausgetauscht. So ist das Risiko eines ungeplanten Stillstands hoch, es können sehr lange Ausfallzeiten entstehen – etwa, weil der zuständige Spezialist gerade nicht verfügbar, die Fehlersuche aufwendiger als gedacht oder das Ersatzteil nicht vorrätig ist. Diese Art der Wartung kann bei einem verketteten Prozess, bei dem der Ausfall eines Prozessschritts zum Stillstand der gesamten Produktion führt, hohe Kosten nach sich ziehen. 

Bei der vorbeugenden Wartung werden Verschleißbauteile in festen Zyklen getauscht, um einem ungeplanten Ausfall vorzubeugen. Bei bekannter Lebensdauer der Bauteile kann diese Methode ungeplante Stillstände mit hoher Sicherheit vermeiden. Dabei entstehen jedoch hohe Wartungskosten, da Teile getauscht werden, die vielleicht noch lange Zeit funktioniert hätten. Zudem ist die Methode zeitaufwendig und es können längere, wenn auch planbare Wartungsstillstände entstehen. Die größte Schwierigkeit ist die Definition des richtigen Wartungsintervalls. Ist es zu lang, kommt es zu Ausfällen. Ist es zu kurz, sind die Wartungskosten hoch. Das heißt, es erfordert viel Erfahrung, um die Lebensdauer der Verschleißteile richtig einzuschätzen.

Seite 1 von 5

1. Verschleißbehaftete Kabel vorausschauend warten
2. Sensor misst Verschleiß
3. Vorausschauende Wartung für Kabel
4. Keine Änderung an der Leitung
5. Box analysiert Datenpakete

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

U.I. LAPP GmbH

SPS 2019