Schwerpunkte

Studie

Wie und mit wem automatisiert China?

21. Juli 2015, 13:19 Uhr   |  Davina Spohn


Fortsetzung des Artikels von Teil 11 .

Machine Vision

Im Bereich Machine Vision sind etwa 100 ausländische Unternehmen aktiv. Auf chinesischer Seite existieren etwa 200 Distributoren und etwa 50 Systemintegratoren. Führende chinesische Unternehmen in diesem Bereich sind Systemintegratoren, die bei der Erstellung ihrer Lösungen auf ausländische Lieferanten zurückgreifen. Allerdings sind erste Anzeichen zu beobachten, dass einheimische Systemintegratoren beginnen, eigene Komponenten zu entwickeln. Noch ist die Lücke zu international führenden Unternehmen insbesondere im Hinblick auf Genauigkeit und Taktzeiten allerdings groß, so STM. Aufgrund steigender Lohnkosten und wachsender Qualitätsanforderungen erwartet das Lörracher Beratungshaus für diesen Bereich bis 2020 ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 16 %. Chinesische Hersteller preisgünstiger Lösungen werden stärker wachsen als der Markt.

Chinas Markt für Industrieautomation in Zahlen

Anteil Chinas an der weltweiten Industrieproduktion bei Industrial Automation
Kuka Industrieroboter
Der Markt für Industrieautomation in China 2010, 2015 und 2020

Alle Bilder anzeigen (6)

Seite 12 von 16

1. Wie und mit wem automatisiert China?
2. PLM- und ERP-Software
3. MES und Optimierungs-Software
4. Scada und Prozessleitsysteme
5. PLC / SPS
6. CNC-Systeme
7. HMIs
8. Ventile & Sensoren
9. Antriebe
10. Roboter
11. Motion Control
12. Machine Vision
13. Maschinensicherheit
14. Werkzeugmaschinen
15. 3D-Drucker
16. Systemintegratoren

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

STM Stieler Technologie- & Marketing Beratung, PLM (Product Lifecycle Manage)