Grossenbacher Systeme auf der SPS 2022

Smart Panels mit Soft-SPS unter Linux

8. November 2022, 14:35 Uhr | Yvonne Junginger
Grossenbacher_SPS.jpg
© Grossenbacher

Grossenbacher Systeme präsentiert eine neue Generation von Kompakt-Bedienpanels mit Soft-SPS unter Linux.

Die Grossenbacher Bedienpanels basieren auf ARM-Hardware und beinhalten die Soft-SPS Codesys einschließlich des Codesys Control Runtime Toolkit. Als Standard kommen i.MX 8M Mini Prozessoren von NXP mit vier Kernen und einer Taktfrequenz von 1.8 GHz auf SoM-Modulen zum Einsatz. Andere i.MX 8 Prozessoren sind auf Anfrage möglich. Hinsichtlich der Speicherkapazität stehen 2 bis 4 Gbyte RAM und 8 bis 128 Gbyte Massenspeicher zur Auswahl, letzterer ist optional durch microSD-Karten erweiterbar.

Die kapazitiven Touch-Displays sind in den Größen sieben Zoll und 18,5 Zoll erhältlich. Gesten wie Wischen, Zoomen et cetera werden unterstützt. In Sachen Visualisierung stehen verschiedene Optionen offen, darunter Qt-basierte Visu, EPAM vom Hersteller oder webbasierte Visualisierungen wie Codesys WebVisu. Durch das Linux OS ist zudem der Einsatz weiterer Applikationen auf dem Smart Panel möglich. Weitere Kommunikationsstandards wie OPC UA, MQTT und andere können ebenfalls realisiert werden.

 

Sponsored Content: Produktnews der Industrie

s+d Produktanzeige web
© S&D
EES Produktanzeige web
© EES
Sontheim Produktanzeige web
© Sontheim

Alle Bilder anzeigen (13)

Produktneuheiten auf der SPS 2022 – Halle 7

Eckelmann-SPS.jpg
© Eckelmann
Bihl+Wiedemann_SPS.jpg
© Bihl+Wiedemann
Hans-Turck_SPS.jpg
© Hans Turck

Alle Bilder anzeigen (19)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Grossenbacher Systeme AG

SPS IPC Drives

SPS News