Schwerpunkte

Captron

Mit kapazitiven Tastern auf in die Industrie 4.0

14. Juni 2021, 09:20 Uhr   |  Advertorial

Mit kapazitiven Tastern auf in die Industrie 4.0
© Captron

Die heutige schnelllebige Produktion lässt Mensch & Maschine keine Zeit für Fehler. Automation reduziert das Fehlerrisiko erheblich. Für maximale Flexibilität sorgt CAPTRON mit dem neuen HMI-Standard kapazitiver Taster, die sich nahtlos in vernetzte Umgebungen integrieren lassen.

Auf dem Weg in die Industrie 4.0 steigt gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen der Wettbewerbs- und Innovationsdruck enorm. Hersteller müssen Ausfallraten möglichst geringhalten und sind auf die zuverlässige, fehlerfreie Arbeit von Komponenten in ihren Produktionsanlagen angewiesen. Automatisierte Arbeitsschritte unterstützen dabei. Aber egal, wie hoch der Grad der Automatisierung ist: Die wichtigste Ressource für produzierende Unternehmen bleibt der Mensch hinter der Maschine. Um ihre Fachkräfte bestmöglich bei der Arbeit zu unterstützen, sollte bei der Auswahl von Komponenten eine einfache, intuitive sowie ergonomische Bedienung im Vordergrund stehen.

CANEO series10 von CAPTRON

All diese Herausforderung adressiert CAPTRON mit den kapazitiven Tastern aus der CANEO series10. Als neuer Standard für Human Machine Interfaces (HMI) lassen sich die Taster über IO-Link flexibel in vernetzte Umgebungen integrieren – oder je nach individueller Anforderung auch über andere Schnittstellen. Die Technologie ist für anspruchsvolle Industrieanwendungen konzipiert und verfügt dank kapazitivem Prinzip über eine extrem lange Lebensdauer von über hundert Millionen Schaltzyklen.

Taster aus Edelstahl und im hygienischen Design

Zudem zahlen die Taster auf Hygienekonzepte in Betrieben ein, was vor dem Hintergrund der Vireneindämmung an Relevanz gewonnen hat. Da sie über eine erhöhte Tastempfindlichkeit verfügen, lassen sich die Taster auch problemlos mit Arbeitshandschuhen bedienen. Ihr Design aus Edelstahl sorgt für eine gute Robustheit im täglichen Gebrauch und ermöglicht eine einfache Reinigung.

Als Variante im hygienischen Design mit abgerundeter Bauform verfügen die Taster über eine lebensmittelgeeignete Dichtung, die das Durchsickern und Festsetzen von Substanzen wie Reinigungsmitteln oder Lebensmittelresten verhindert – und so auch Viren keine Chance lässt. So lassen sich die Taster auch ideal in der verarbeitenden Industrie von Lebensmitteln oder Getränken einsetzen, wo besonders strenge gesetzliche Vorgaben gelten, um die Sicherheit von Endverbrauchern zu gewährleisten. Dies bescheinigt die Zertifizierung der CANEO series10 nach EHEDG (European Hygienic Engineering and Design Group) – hier sind die Taster von CAPTRON Branchenvorreiter.

Flexible Nutzung mit oder ohne IO-Link

IO-Link fördert maßgeblich die Entwicklungen in der Industrie 4.0 – die Technologie revolutioniert die Kommunikation für die Feldebene und optimiert dank vollumfänglicher Datenverarbeitung diverse Maschinenfunktionen. So hat das Kommunikationssystem das Potenzial, die Produktivität sowie Wirtschaftlichkeit von Herstellern nachhaltig zu steigern.

Die kapazitiven Taster aus der CANEO series10 von CAPTRON bieten daher die ideale Schnittstelle in vernetzten Produktionsumgebungen. Über IO-Link haben Anwender die Möglichkeit, sämtliche Funktionsparameter individuell zu konfigurieren: etwa Tastempfindlichkeit, Betätigungsart, Mindestbetätigungszeit oder die passende aus 16 Millionen Leuchtfarben. Um dem Unternehmen noch mehr Flexibilität zu bieten, lassen sich die Taster je nach individueller Anforderung aber auch ohne IO-Link nutzen. So können sie auch über verschiedenste Schnittstellen (PNP, NPN, Push/Pull) angesteuert werden.

Branchen-Allrounder für die Produktion der Zukunft

Dank individueller Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich die kapazitiven Taster aus der CANEO series10 von CAPTRON in den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen nutzen, um Herstellern Mehrwert für ihr Geschäft zu liefern – sei es in der Industrieautomation, im Maschinenbau, in der Robotik, Gebäudetechnik oder Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie. So können Anwender die Taster auch vielseitig für die unterschiedlichsten (Fach-)Bereiche im Unternehmen einsetzen und sich die aufwändige Bestellung verschiedener Einzelteile sparen. Denn die CANEO series10 von CAPTRON ist der zuverlässige Branchen-Allrounder für den Weg in die Produktion der Zukunft.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

CAPTRON Electronic GmbH