Schwerpunkte

Sigmatek

Handbediengerät mit Multitouchscreen

10. Juni 2021, 08:47 Uhr   |  Andrea Gillhuber

Handbediengerät mit Multitouchscreen
© Sigmatek

Das Bedienpanel HGT 1053 von Sigmatek.

HGT 1053 ist die Bezeichnung des mobilen Bedienpanels von Sigmatek. Ausgestattet mit einem kapazitiven Multitouchscreen mit 10,1 Zoll Bildschirmdiagonale eignet es sich auch für anspruchsvolle Visualisierungsaufgaben.

Das mobile Bedienpanel HGT 1053 von Sigmatek kann aufgrund Edge-3-Technology Quad-Core-Prozessor, 2 GB DDR4 RAM und 8 GB eMMC-Speicher auch für anspruchsvolle Applikationen und (Web-)Visualisierungen verwendet werden. Maschinen, Anlagen und Roboter lassen sich mit dem OPC-UA-fähigen Handbediengerät direkt vor Ort bedienen, teach-in, testen und warten. Die integrierten Safety-Elemente Not-Halt- und Zustimmtaster sowie Schlüsselschalter sorgen für die nötige Sicherheit für Benutzer und Maschine (SIL 3, PL e). Kommuniziert wird über Gigabit-Ethernet. Zusätzlich stellt das Handbediengerät eine USB 2.0 Typ A-Schnittstelle bereit. Das Multitouchdisplay ist im Hochkantformat (WXGA 800 px x 1280 px). Das kabelgebundene, ergonomisch designte Bedienpanel erfüllt Schutzart IP54 und hat in Gewicht von nur 1,25 kg.

Die Visualisierung erfolgt in Lasal Screen oder webbasierend im VISUDesigner, welcher aktuelle Web-Standards wie HTML5, CSS3 und JavaScript unterstützt. Dem Anwender stehen vorgefertigte Anzeige-/Bedienelemente zur Verfügung. Ebenfalls einbinden lassen sich svg-Dateien, individuell gestaltete Grafiken, Controls sowie Animationen, Videos und Audiodateien.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

SIGMATEK GmbH & Co. KG