Panel-PCs: Mit IP69K-Schutz ausgestattet

Der Panel-PC FlatClient HYG von Kontron weist eine maximale Schutzklasse von IP69K auf und wurde nach den EHEDG-Richtlinien (European Hygienic Engineering and Design Group) entwickelt.

Panel-PC FlatClient HYG von Kontron Bildquelle: © Kontron

Er ist damit qualifiziert für Anwendungen in sensiblen hygienischen Einsatzbereichen und das robuste Basisdesign soll zudem den Betrieb direkt neben schmutzenden Fertigungsmaschinen ermöglichen. Alle Varianten verfügen für gute Reinigbarkeit über eine glatte, fugenlose Display-Oberfläche. Der neue Panel-PC ist mit IP69K-Schutz zudem geeignet für Washdown-Anwendungen, wie beispielsweise die Hochdruckreinigung. Sein PCAP-Touch-Display kann legitime Steuereingaben selbst bei der Bedienung mit Handschuhen eindeutig von Störungen, wie etwa dem Aufprall von Wassertropfen oder dem versehentlichen Aufdrücken des ganzen Handballens, unterscheiden. Das 21-Zoll-Full-HD-Display kann aufgrund des symmetrischen Designs sowohl im Hoch- als auch im Querformat betrieben werden. Displaygrößen von 15,6- bis 23,8-Zoll sind bereits vorgesehen.